Seite drucken

23.03.2017 | CMT-Gewinnspiel: Unsere Gewinnerinnen und Gewinner

Vielen Dank für die große Resonanz auf unser gemeinsames Gewinnspiel auf der CMT! Wir haben zwischenzeitlich die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt

CMT - Gewinnspiel 2017

Uns das sind sie:

  • Ein Donau-Felsenläufe-Wanderwochenende für zwei Personen in der "Donauperle" in Sigmaringen-Gutenstein:
    Bernd Schumacher, Filderstadt

  • Eine DonauWellen-Wochenende im neu renovierten Hotel-Gasthof Sonne*** in Fridingen für zwei Personen:
    Sabine Frank, Asperg

  • Ein Donauwellen-Backkurs im Landhotel "Brigelhof" in Meßkirch-Langenhart:
    Gaby Stefan, Mühlingen

  • Ein Zollernalb-Wander-Wochenende:
    Marina Fuss, Breitnau

  • Eine Übernachtung im Schäferwagen auf der Zollernalb:
    Petra Schneider, Filderstadt

  • Eine geführte Albguide-Tour auf der Zollernalb:
    Jochen Wannenmacher, Haigerloch

  • Eine Outdoor-Jacke von Maier-Sports:
    Jürgen Riehle, Holzmaden

Die Frage war: Wie viele zertifizierte Wanderwege gibt es in der Erlebnsiwelt "DonauHochAlb", also aiuf der Südwestalb?

Die Lösung lautet: 25
(22 Premiumwege und 3 Qualitätswege)

 

Die Südwestalb hat attraktive Ausflugsziele, Wanderwege und Urlaubsangebote zu bieten. Bei der gemeinsamen Präsentation ihrer Qualitäts- und Premiumwege im Südwesten der Schwäbischen Alb auf der CMT haben die Zollernalb, das Donaubergland sowie die Städte Albstadt und Sigmaringen die Messebesucher erstmals mit einem Gewinnspiel mit wertvollen Preisen an den gemeinsamen Wander-Marktplatz gelockt.

Zwischenzeitlich haben die Partner die glücklichen Gewinner ermittelt, die sich auf Übernachtungen und eine ganze Reihe von Aktivitäten auf der Südwestalb freuen dürfen.

22 Premiumwege und drei große Qualitätswege gibt es auf der Südwestalb zwischen Balingen, Tuttlingen und Sigmaringen. Als besondere Wandermarken haben sich dabei zwischenzeitlich die neun "Traufgänge" bei Albstadt, die drei "HochAlbPfade" bei Meßstetten, die fünf "DonauWellen" im Donaubergland und die fünf "Donau-Felsenläufe" rund um Sigmaringen etabliert. Diese säumen als zertifizierte Rundwanderwege die drei Qualitätswege, die als Mehretappenwege durch die Region führen, den "Donauberglandweg", den "Donau-Zollernalb-Weg" und den Albsteig/HW 1.

Die Betreiber der zertifizierten Wege haben sich auf der CMT gemeinsam an neun Tagen am großen Messestand der Schwäbischen Alb als Wander-Marktplatz in der sogenannten "Erlebniswelt DonauHochAlb" präsentiert und zusammen die ganze Palette der zertifizierten und ausgezeichneten Wanderwege vorgestellt. Der gemeinsame Auftritt stieß dabei auf sehr positive Resonanz bei den Messebesuchern.

Wir gratulieren herzlich!